Marcel Rumpler in Action

Das Box-Talent aus Wiener Neustadt

Der Wiener Neustädter Marcel Rumpler, Jahrgang 1997, ist bereits zweifacher österreichischer Staatsmeister im Weltergewicht (-69 Kg). Er ist Mitglied des  Österreichischen Nationalteams und Teil des Projektes 2020 mit dem Ziel die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio zu schaffen. Er trainiert Boxen seit dem zwölften Lebensjahr. Marcel war von klein auf vom Kampfsport begeistert. Ursprünglich wollte er zum Karate. Das Training hat ihm jedoch dann doch nicht so gefallen. Mit 10 Jahren spielte er Fußball und dachte ernsthaft an Leistungssport. Bis zum Jahr 2010. Die damaligen Hauptschulkollegen brachten ihn zum Boxsport. Dieser Sport hat ihn nun wirklich gefesselt. Der Staatsmeistertitel 2016 ist jedoch erst der Anfang der Karriere des vielversprechenden Talents.